Besuch an der Universität Warschau

S. Köpke und Dr. Gołota

Bei einer universitären Exkursion nach Warschau darf natürlich auch Kontakt zur Warschauer Universität nicht fehlen. Auf freundliche Einladung von Dr. Łukasz Gołota vom Institut für Internationale Beziehungen nahmen wir am 20.11.2013 erst an einem gemeinsamen Workshop zu Handel und Umweltschutz teil. Hierbei wurde vor allem der Gegensatz zwischen Entwicklung und Umweltschutz thematisiert und anhand von Fallstudien dieses Spannungsfeld ausgelotet.

Danach war ich, Sören Köpke, freundlicherweise eingeladen, über das Thema meiner geplanten Dissertation zu sprechen: Klimawandel, Hunger und soziale Konflikte. Die Nachfragen des Publikums waren sehr anregend.
Publikum

Wir bedanken uns beim Institut für Internationale Beziehungen der Uni Warschau für die freundliche Aufnahme und freuen uns auf weitere Kooperationen!
Sören Köpke; Fotos: Sisira Saddhamangala Withanachchi

LINK: Präsentation „Political Ecology of Climate Change, Food Insecurity and Social Conflict“ von Sören Köpke auf Slide Share

Dieser Beitrag wurde unter Klimawissenschaft, Seminar, Warschau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Besuch an der Universität Warschau

  1. Pingback: Reiche Russen und geliebte Fördergelder – Ein Besuch bei der Konrad-Adenauer-Stiftung | Klimapolitik aus nächster Nähe

Kommentare sind geschlossen.