Home » Konferenzen » Panel Diskussion über FIDs auf TPDL Konferenz

Auf der TPDL Konferenz gab es am 9.9.16 eine Panel Diskussion über die Förderlinie „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft“. Als Direktorin der Universitätsbibliothek Braunschweig und Projektleiterin des FID Pharmazie war Katrin Stump eine der Panelists. Sie berichtete aus ihrer Sicht über erste Erfahrungen und Herausforderungen der FIDs.
Die TPDL (International Conference on Theory and Practice of Digital Libraries) ist eine internationale Informatik-Konferenz zum Thema digitaler Bibliotheken. 2016 findet sie in Hannover statt.
Weitere Informationen zur Panel Discussion: „Specialized Information Services – Hype or Important Change in Library Culture?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Follow on Twitter Linked Follow

Monatlicher Newsletter

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen – Schreiben Sie uns: pubpharm@tu-braunschweig.de

Suche im Blog