Home » Allgemein » FID Pharmazie auf dem 109. Bibliothekartag

Der FID Pharmazie war vom 16.06. bis zum 18.06.2021 auf dem 109. Deutschen Bibliothekartag mit einer virtuellen Präsentation und einem Vortrag vor Ort in Bremen vertreten.

Aus der engen Kooperation zwischen der Universitätsbibliothek und dem Institut für Informationssysteme der Technischen Universität Braunschweig entstehen im FID Pharmazie innovative Recherchetools für den zentralen Dienst PubPharm. Anhand eines Beispiels wurde im Vortrag Der Fachinformationsdienst Pharmazie – Von informationswissenschaftlicher Forschung zum stabilen innovativen Recherchedienst die Entwicklung eines solchen Services – von der Idee über die Grundlagenforschung und Prototypen bis hin zum stabilen Dienste – skizziert.

In der virtuellen Präsentation Narrativer Informationszugriff für die präzise und strukturierte Literatursuche wurde ein Narrativer Prototyp, der die Möglichkeit einer präzisen und variablen-behaftete Suche nach gezielten Argumentationsstrukturen in wissenschaftlicher Fachliteratur bietet, vorgestellt.

Beide Präsentationen wurden aufgezeichnet und werden ab Herbst im Archiv der TIB Hannover zur Verfügung stehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Follow on Twitter Linked Follow

PubPharm Quiz

Tutorials / Webcasts

Monatlicher Newsletter

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen – Schreiben Sie uns: pubpharm[at]tu-braunschweig.de

Suche im Blog

Archive