Home » Allgemein » Verweise zu Förderinstitutionen und -mitteln in PubPharm

Sie finden ab jetzt in PubPharm in der Detailansicht eines Treffers Angaben zu „Förderinstitution/Projekttitel“. Sie erhalten dadurch einen Überblick, ob und wie die Arbeit im angezeigten Treffer unterstützt wurde. Aktuell werden in diesem Bereich Daten aus OpenAIRE für Förderprogramme der EU und der Datenbank NIH RePORTER für NIH-Grants angegeben.

NIH und OpenAIRE

Die National Institutes of Health (NIH) gehören zum US-amerikanischen Gesundheitsministerium und zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen in den USA. Sie fördern und entwickeln Forschungsprojekte im Bereich Gesundheit und Medizin.

OpenAIRE ist ein Projekt zur Förderung von Open Science. Es bietet eine technische Infrastruktur, in der es Forschungsergebnisse, u.a. Metadaten aus Archiven, Repositorien und wissenschaftlichen Zeitschriften, von angebundenen Datenanbietern sammelt und bereitstellt.

Warum ist die Information über Fördermittel relevant?

Sie hilft bei der Bewertung und Einordnung eines Forschungsprojektes, da der Geldfluss transparent dargelegt wird. Weiterhin interessant ist, ob es sich um eine öffentliche oder private Förderung handelt, da so mögliche Verknüpfungen in der Community aufgezeigt werden.

Sie zeigt somit auch Informationen darüber, wie unabhängig das Forschungsprojekt arbeiten konnte/arbeitet bzw. wer möglicherweise einen Einfluss ausüben konnte (z.B. auf Arbeitsweise, Forschungsausrichtung, Relevanz von Zwischenergebnissen, usw.).

 

Verfasst von Viktoria Speit

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Follow on Twitter Linked Follow

PubPharm Quiz

Tutorials / Webcasts

Informationsmaterialien

Monatlicher Newsletter

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen – Schreiben Sie uns: pubpharm[at]tu-braunschweig.de

Suche im Blog

Archive