Stellenausschreibung Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Die Technische Universität Braunschweig sucht für die Universitätsbibliothek zum 01.07.2020 eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Vollzeit, befristet für drei Jahre).

Die Universitätsbibliothek Braunschweig baut in Kooperation mit der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt, der Technischen Informationsbibliothek Hannover und dem Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau einen von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Fachinformationsdienst (FID) für die Fachgebiete Bauingenieurwesen, Architektur und Urbanistik auf. Mit dem FID BAUdigital soll eine weitverzweigte und zunehmend interdisziplinär forschende Fachcommunity unterstützt werden, die sich mit der Entwicklung digitaler Entwurfs-, Planungs- und Fertigungsmethoden im Bauwesen auseinandersetzt. Hierzu werden neue Serviceangebote und Webdienste entwickelt sowie etablierte Infrastruktur- und Dienstleistungsangebote vernetzt.

Ihre Aufgaben:
•    Weiterentwicklung von Open Access Publikationsservices für die Fachcommunity
•    Konzeption und Realisierung neuer Publikationsservices inkl. Bedarfsanalyse und Evaluation
•    Kommunikation und Zusammenarbeit mit Fachgesellschaften und Vertreter*innen der Zielgruppen des FID
•    Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit inkl. Durchführung von Veranstaltungen
•    Mitarbeit beim Aufbau einer Forschungs- und Infrastrukturlandkarte
•    Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Content Strategie des FID
•    Mitarbeit beim Projektmanagement.

Ihr Profil:
•    abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master, Diplom) in den Fachdisziplinen Bauingenieurwesen, Architektur oder in damit eng verwandten Fächern
•    ausgeprägtes Interesse an den Themenfeldern Open Access, Publikationsservices und wissenschaftliche Fachinformation
•    gute, anwendungsbereite IT-Kenntnisse
•    Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und zielorientiertem Handeln sowie Methodenkompetenz
•    hohe organisatorische und kommunikative Kompetenz
•    Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Innovationsfreude sowie ausgeprägtes Serviceverständnis
•    Erfahrungen im Projektmanagement
•    gute Englischkenntnisse.

Die Bezahlung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis EG 13 TV-L.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Carsten Elsner unter der Durchwahlnummer (0531) 391- 5067 oder unter carsten.elsner@tu-braunschweig.de zur Verfügung. Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie unter der Durchwahlnummer 0531- 391- 5011. Alle weiteren Informationen zu diesem Stellenangebot finden Sie im Stellenmarkt der Technischen Universität Braunschweig