Stellenausschreibung Informatiker*in (m/w/d) (ganztags – unbefristet)

Die Technische Universität Braunschweig sucht für die Universitätsbibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Informatiker*in (m/w/d) (ganztags – unbefristet).

Die Universitätsbibliothek setzt sich als zentrale, dienstleistungsorientierte Infrastruktureinrichtung für die Ziele der Technischen Universität Braunschweig ein. Sie versorgt die Universität bedarfsorientiert mit Medien und Information, unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit forschungsnahen Services, vermittelt zielgruppenorientiert Schlüsselqualifikationen und entwickelt ihr Angebot an physischen und digitalen Lernräumen weiter. Die Universitätsbibliothek beteiligt sich aktiv an der Digitalisierung der Universität und kooperiert dazu mit vielen verschiedenen universitären Einrichtungen.

Ihre Aufgaben:
•    Mitarbeit in der Abteilung IT und forschungsnahe Services
•    nutzerzentrierte Konzeption und Implementierung IT-basierter bibliotheksspezifischer Services und Anwendungen
•    Aufbau und Weiterentwicklung von publikations- und datenbezogenen Informationssystemen
•    Konzeption und Durchführung von Schulungen und Support bei Nutzeranfragen
•    Unterstützung bei der Installation, Administration und Dokumentation von IT-Systemen
•    Mitarbeit in internen sowie nationalen und internationalen Arbeitsgruppen und Gremien
•    Mitarbeit bei der Konzeption und Beantragung von Drittmittelprojekten
•    ggf. Übernahme eines Fachreferats der Bibliothek.

Ihre Hochschulausbildung:
•    abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Informationswissenschaften, Wirtschaftsinformatik (auch für Berufseinsteiger*innen geeignet)
•    oder in verwandten Fächern mit nachgewiesenen, anwendungsbereiten IT-Kenntnissen bzw. vergleichbaren Qualifikationen.

Ihr Profil:
•    Kenntnisse und Erfahrungen in der Programmierung, in Web- und Datenbank-Technologien sowie der Anwendung von Software-Entwicklungswerkzeugen (möglichst Java-Erfahrung)
•    Kenntnisse im Bereich agile Softwareentwicklung und serviceorientierte Architekturen
•    Befähigung zu konzeptionellem, zielorientiertem Arbeiten und Handeln, sowohl eigenständig als auch im Team
•    gute Englischkenntnisse.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Robert Strötgen unter der Durchwahlnummer (0531) 391-5012 oder unter r.stroetgen@tu-braunschweig.de zur Verfügung.
Mehr Informationen finden Sie im Stellenmarkt der TU Braunschweig.