TU Braunschweig ist Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium

Die TULogo ORCID Braunschweig ist seit dem 1. Dezember 2017 Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium.

Die Open Researcher and Contributor ID, kurz ORCID, ist eine Kennung für Forscher/innen, die ihnen u. a. die Pflege ihrer Publikationsliste erleichtert. Jede Person, die im wissenschaftlichen Arbeitsprozess einen Beitrag leistet, kann sich über ihre ORCID mit ihren Publikationen, Forschungsdaten und anderen Produkten des Forschungsprozesses (zum Beispiel Software) eindeutig vernetzen. Damit werden diese Objekte sichtbar und technisch verlässlich mit ihren Erschafferinnen und Erschaffern verbunden.

Wir als Universitätsbibliothek Braunschweig werden durch die Mitgliedschaft im Konsortium zukünftige verbesserte Services im Bereich der Publikationsunterstützung anbieten können. So können beispielsweise in Zukunft Publikationen auf dem Publikationsserver der TU mit der ORCID der Autor/innen verknüpft werden, um dann – sofern die Autor/innen das möchten – mit ihren persönlichen ORCID-Profilen synchronisiert zu werden.

http://www.orcid-de.org/tu-braunschweig-und-universitaetsklinikum-eppendorf-sind-mitglieder-im-orcid-deutschland-konsortium/

Dieser Beitrag wurde unter Publizieren & Open Access, Wir über uns veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.