Senat beschließt Forschungsdatenleitlinie der TU Braunschweig

Der Senat der TU Braunschweig hat in seiner Sitzung am 13. Dezember 2017 eine “Leitlinie zum Umgang mit Forschungsdaten an der Technischen Universität Braunschweig” beschlossen.

Diese Leitlinie war zuvor in verschiedenen Gremien und allen Fakultäten diskutiert und weiter entwickelt worden. Sie klärt die Verantwortung der Forscherinnen und Forscher für einen verantwortungsvollen Umgang mit Forschungsdaten im Sinn guter wissenschaftlicher Praxis mit dem Ziel, die Reproduzierbarkeit und Transparenz der Forschung zu verbessern.  Außerdem empfiehlt sie im Sinn der bereits vorhandenen Open-Access-Leitlinie der TU Braunschweig den Forschenden, die Forschungsdaten im Rahmen der Möglichkeiten für eine Nachnutzung zugänglich zu machen.

Die TU Braunschweig verpflichtet sich dabei auch, die Forscherinnen und Forscher dabei durch Infrastruktur-, Beratungs- und Weiterbildungsangebote zu unterstützen.

Die Leitlinie finden Sie unter: https://ub.tu-braunschweig.de/publizieren_openaccess/forschungsdaten/forschungsdatenleitlinie.pdf

Weitere Informationen zu den Serviceangeboten rund um das Thema Forschungsdaten finden Sie hier: http://forschungsdaten.tu-braunschweig.de

Rückfragen an forschungsdaten@tu-braunschweig.de

Dieser Beitrag wurde unter Forschungsdaten, Publizieren & Open Access, Wir über uns veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.