Präsentation und Podcast zur Open Coffee Lecture “Predatory Journals”

Liebe Nutzerinnen und Nutzer der Universitätsbibliothek,

Bild: H. Peters / TU Braunschweig, 2018

anlässlich der aktuellen Berichterstattung über sogenannte “Predatory Journals” fand bei uns am Donnerstag, 02.08., um 12:45 Uhr eine Open Coffee Lecture zu diesem Thema statt. Jeder war herzlich eingeladen, sich bei Kaffee einen kurzen Überblick über Predatory Journals zu verschaffen, wir haben uns sehr über Ihr Erscheinen gefreut.

Die Präsentation zur Open Coffee Lecture finden Sie auf unserem Slideshare-Account.

Dazu gibt es nun auch einen Podcast, der den Vortrag der Open Coffee Lecture sowie die in der Publikumsdiskussion entstandenen Fragen enthält. Wir wünschen viel Spaß beim Hören. (mp3, 00:26:11, 24MB)

Was sind Open Coffee Lectures?

Die Open Coffee Lectures sind eine Veranstaltungsreihe, in denen in 15 Minuten ein Thema behandelt wird. Dazu gibt es Kaffee und Kekse. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Über Henning Peters

Bibliothekar.
Dieser Beitrag wurde unter Coffee Lectures, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.