Workshop NFDI für Bau- und Umweltingenieure

An der TU Braunschweig findet am 22. Januar der Workshop Nationale Forschungsdaten-infrastruktur (NFDI) für das Bau- und Umweltingenieurwesen NFDI4Ing-BaU statt. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zu dieser Veranstaltung.

Zum Thema des Workshops

Die Nationale Forschungsdateninitiative (NFDI) zielt auf die Schaffung disziplinspezifischer, übergreifender Plattformen, der Etablierung verbindlicher Standards und einheitlicher Dienste, die es erlauben, Forschungsdaten nachhaltig zu sichern, optimal nachzunutzen und zu vernetzen.
Der Workshop zielt darauf ab, eine erste Bestandsaufnahme für Anforderungen im Kontext der NFDI für die Bereiche des Bau- und Umweltingenieurwesens zu initiieren und zur Etablierung einer entsprechenden Agenda und Prozessdefinition beizutragen.
Dazu werden neben entsprechenden Einführungs- und Übersichtsvorträgen auch thematische Beiträge zu möglichen Anforderungsprofilen für geeignete Datenformate sowie Datensicherungs- und Nutzungsprozessbeschreibungen diskutiert.

Anmeldeformular und Veranstaltungsort

Veranstaltungsort
Senatssaal
TU Braunschweig
Pockelsstr. 4
38106 Braunschweig

Bei Google Maps angucken

Programm Dienstag, 22. Januar

11:00 UhrBegrüßung
Organisatorisches
kurze Vorstellungsrunde
11:15 UhrVorstellung NFDI und NFDI4Ing
12:00 UhrKurzberichte aus der Praxis und Diskussion (Teil 1)
13:00 UhrMittagspause / Imbiss
13:30 Uhr Kurzberichte aus der Praxis und Diskussion (Teil 2)
14:30 UhrAnforderungen an das Forschungsdatenmanagement
aus Sicht des universitären
Bau- und Umweltingenieurwesens
16:00 UhrAusblick und nächste Schritte
(u.a. Konkretisierung der weiteren Mitarbeit in NFDI4Ing)
17:00 UhrEnde des Workshops

Die Veranstaltung lebt von Ihren ganz konkreten Anwendungsfällen und Bedarfen. Deshalb erbitten wir Kurzbeiträge von max. 10 Minuten, in denen Sie Ihre Arbeit mit Forschungsdaten und den hier gewünschten Unterstützungsbedarf darstellen. Zur Gliederung können Sie sich am FDM-Profil-Template orientieren, welches wir Ihnen Pgerne zusenden. Wir bitten um möglichst frühzeitige Benachrichtigung unter Angabe eines Vortragstitels zur Aktualisierung der Tagesordnung.

Einführende Informationen zum Thema NFDI

insbesondere:

sowie:

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. habil. M. Krafczyk
Institut für rechnergestützte Modellierung im Bauingenieurwesen
TU Braunschweig

Pockelsstr. 3
38106 Braunschweig
Tel.: +49 (0) 531 / 391-94500
Fax: +49 (0) 531 / 391-94511
E-Mail: kraft@irmb.tu-bs.de

Ein Workshop von

  • NFDI4Ing – Nationale Forschungsdateninfrastruktur für die Ingenieurwissenschaften
  • Fakultätentag für Bauingenieurwesen, Geodäsie und Umweltingenieurwesen e.V.
  • Universitätsbibliothek der TU Braunschweig
  • Institut für rechnergestützte Modellierung im Bauingenieurwesen
    Prof. Dr.-Ing. habil. M. Krafczyk

Über Henning Peters

Bibliothekar.
Dieser Beitrag wurde unter Wir über uns veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.