Treffen der AG Informationskompetenz des GBV

Am 14. und 15.3.2019 traf sich die AG Informationskompetenz des Gemeinsamen Bibliotheksverbunds in der UB Braunschweig.

In der AG geht es darum, den gegenseitigen Austausch zwischen Bibliotheken zu fördern, Best-Practices und Expertenwissen sichtbar zu machen und somit die jeweils eigene Arbeit zu verbessern oder neue Impulse hierfür zu erhalten.

Am ersten Tag fand in diesem Rahmen ein Workshop zum Thema “Zusammen ist man weniger allein – Kooperationen im Informationskompetenzbereich” statt. Zunächst erfolgten zwei Impulsreferate sowie am Nachmittag ein World Café, bei dem Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Norden der Bundesrepublik miteinander themenbezogen in den gegenseitigen Austausch treten konnten.

Am zweiten Tag ging es neben der Bearbeitung strategischer Themenstellungen verstärkt um die Arbeitspraktiken zu bestimmten Themen in einzelnen Bibliotheken.

Das nächste Treffen der AG wird voraussichtlich Anfang 2020 in Magdeburg stattfinden. Dann wird das Thema “Innovationen im Informationskompetenzbereich” in den Fokus rücken.

Dieser Beitrag wurde unter Informationskompetenz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar