TU Night 2019 in der Universitätsbibliothek

Am 29.06.2019 starten ab 18 Uhr unsere Angebote im Rahmen der TU Night 2019. Unter dem diesjährigen Motto “Wissen bewegt Zukunft” bietet die Universitätsbibliothek wieder viele Mitmachaktionen, Führungen und Vorträge an.

Einen Rückblick in der Geschichte der TU Braunschweig findet unter dem Titel
Moving since 1745“  um 19:15 Uhr im Altgebäude (Hörsaal), Hörsaal PK 4.1 statt. Hier wird in einzelnen Episoden unter anderem auf ihre Gründung im Zeichen der Aufklärung, ihren langen Weg zu einer Technischen Hochschule und schließlich auf ihren Wandel zur heutigen Technischen Universität eingegangen.

Andere spannende Angebote in der UB:

  • Von Grünspan bis Mumie um 19 Uhr, Treffpunkt Information, EG
    Farbe ist überall. Farben verfügen über Symbolkräfte und wirken
    unterschiedlich auf uns. Das Wissen über ihre Herstellung und Nutzung ist uralt. Wir stellen ausgewählte Stoffe aus der Arzneimittelhistorischen Sammlung,
    die zugleich Farbe, Zaubermittel, Gift oder Arznei waren oder noch sind im Kontext von Medizin, Kunst und Gewerbe vor.
  • Ein gedrucktes Buch wird digital um 19:30 im Raum 221, 2. OG
    Begleitet ein Buch auf dem Weg ins Internet. Was gibt es dabei zu beachten, was dürfen wir und was dürfen wir eventuell nicht? Dabei stellen wir euch den Digitalisierungsablauf in der Universitätsbibliothek vor.
  • Berühmte Personen der TU Braunschweig, EG
    Wer kennt nicht die Abt-Jerusalem-Straße, die Mühlenpfordstraße oder das Agnes-Pockels-Labor der TU Braunschweig? Aber wer steckt hinter diesen drei historischen Persönlichkeiten  wirklich? Finden Sie es an Hand von unseren Archivmaterialien heraus.

Und entdeckt die UB von Ihrer spielerischen Seite:

  • “Wir bewegen Wissen” – die Bücherwagenwettfahrt, ab 18 Uhr im EG
    Schnapp dir die gesuchten Bücher und komm rechtzeitig ins Ziel. Denn nur wer einen Bücherwagen geschickt zwischen den Regalen manövrieren und schnell zugreifen kann, der sichert sich einen Platz unter den Besten auf dem Siegertreppchen!
  • Rallye durch die UB, ab 18 Uhr im EG
    Wählt euch euren Pfad: Entdeckt mit Stift und Papier die entlegenen Ecken der Universitätsbibliothek oder schlag euch mit dem Handy durch den Bücherdschungel. Egal wofür ihr euch entscheidet, ihr müsst den Spuren folgen, dabei knifflige Aufgaben bestehen und das Rätsel lösen.
  • Bücherdomino – umgefallen wird zum Schluss!, ab 18 Uhr im EG
    Testet eure Geschicklichkeit und baut einen Parkour aus Büchern. Kommt ihr
    mit der begrenzten Anzahl zum Ziel?

In Kooperation mit dem Universitätsarchiv/ AG Hochschulgeschichte und dem Stör & Fried Theater sind weitere spannende Programmpunkte entstanden:

  • Architektur im Nationalsozialismus
    Gewinnen Sie neue Einblicke in die Architektur der NS-Zeit bei einer Führung durch die ehemalige Bernhard-Rust-Hochschule für Lehrerbildung – heute Haus der Wissenschaft und Naturhistorisches Museum.
  • Aus dem Keller auf die Bühne – Momentaufnahmen der TU-Geschichte, Foyer am Okerufer der Pockelsstr. 3 (Altgebäude, Oker-Lounge)
    Das Universitätsarchiv und das Stör & Fried Theater präsentieren Einblicke in die Geschichte der TU BS während ausgewählter geschichtlicher Momente. Wie hat sich das Leben auf dem Campus gewandelt, welche bedeutenden, welche absurden, welche unerwarteten Ereignisse beschäftigten die Uni? Und wer wirft eigentlich diese Frösche?

Schauen Sie gerne vorbei, wir freuen uns auf Sie.

Das ganze Programm der TU Night so wie alle weiteren wichtigen Infos finden Sie auf
https://tunight.tu-braunschweig.de/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar