Präsentation und Podcast zur Open Coffee Lecture “Predatory Journals”

Liebe Nutzerinnen und Nutzer der Universitätsbibliothek,

Bild: H. Peters / TU Braunschweig, 2018

anlässlich der aktuellen Berichterstattung über sogenannte “Predatory Journals” fand bei uns am Donnerstag, 02.08., um 12:45 Uhr eine Open Coffee Lecture zu diesem Thema statt. Jeder war herzlich eingeladen, sich bei Kaffee einen kurzen Überblick über Predatory Journals zu verschaffen, wir haben uns sehr über Ihr Erscheinen gefreut.

Die Präsentation zur Open Coffee Lecture finden Sie auf unserem Slideshare-Account.

Dazu gibt es nun auch einen Podcast, der den Vortrag der Open Coffee Lecture sowie die in der Publikumsdiskussion entstandenen Fragen enthält. Wir wünschen viel Spaß beim Hören. (mp3, 00:26:11, 24MB)

Was sind Open Coffee Lectures?

Die Open Coffee Lectures sind eine Veranstaltungsreihe, in denen in 15 Minuten ein Thema behandelt wird. Dazu gibt es Kaffee und Kekse. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Veröffentlicht unter Coffee Lectures, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Ausleihbare Bücher im Zeitschriftenfreihandmagazin

Im Zeitschriftenfreihandmagazin (ZFM) im ersten Untergeschoss unserer Universitätsbibliothek sind jetzt auch ausleihbare Bücher aufgestellt. Dort finden Sie neben den bekannten Zeitschriftenbänden nun auch alle Bücher ab der Signatur 2953-000. Das sind noch nicht allzuviele, aber da unser Bibliotheksmagazin aus allen Nähten platzt, wird sich das Regal in Zukunft mit neuen Büchern füllen. Sollten Sie im ZFM einen Titel noch nicht finden, wenden Sie sich bitte an die Leihstelle.

Bild: Henning Peters / TU Braunschweig, 2018

Alle Titel mit dieser Signatur sind für Sie ganz normal entleihbar, einfach den Titel aus dem Regal nehmen und am Freihandverbuchungsplatz oder Selbstverbucher auf Ihr Konto buchen. Die Ausleihfrist beträgt drei Wochen und ist wie gewohnt verlängerbar. Für weitere Infos über Ausleihfristen, Rückgaben, etc. empfehlen wir die Übersicht auf unserer Webseite.

Bitte beachten Sie, dass die Zeitschriftenbände weiterhin nur ab Jahrgang 1974 und älter ausleihbar bleiben.

 

Veröffentlicht unter Ausleihen & Onlinezugriff | Hinterlasse einen Kommentar

Informationen zu „predatory journals“

Predatory journals (aka Fake Journals) sind derzeit ein aktuelles Thema in der Presse.

Wer in derartigen Journals publiziert, schadet seiner Reputation, aber letztlich auch seiner Forschungseinrichtung, da es sich um Geschäftspraktiken unseriöser Verlage handelt. Diese werben mit raschem Peer Review und schneller Publikation. Doch weder ist das Peer-Review verlässlich, weil es entweder überhaupt nicht oder nur oberflächlich stattfindet, noch werden die angepriesene breite Sichtbarkeit oder die langfristige Archivierung der Beiträge gewährleistet.

Nachfolgend finden Sie Hinweise, um Predatory Journals in wenigen Schritten zu erkennen und sicherzustellen, dass Sie in qualitätsgeprüften Open-Access-Journals oder Subskriptionszeitschriften publizieren und Ihre Publikationen sichtbar und langfristig verfügbar sind:

Erkennen von Fake Journals, Universität Graz
Think!Check!Submit!

Weiterführende Informationen:

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Open-Access-Team der Universitätsbibliothek unter openaccess@tu-braunschweig.de.

Veröffentlicht unter Open Access, Publizieren & Open Access | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung Bibliotheksbeschäftigte/n

Die Universitätsbibliothek Braunschweig sucht zum 01.11.2018 eine/n Bibliotheksbeschäftigte/n (ganztags, zunächst befristet bis 31.12.2019).

Die ausgeschriebene Stelle wird zu gleichen Teilen im Projekt OpenIng und in der Abteilung Bestandsentwicklung und Metadaten eingesetzt. Im BMBF-geförderten Projekt „OpenIng“ entwickelt die Universitätsbibliothek in Kooperation mit der TU Darmstadt und der Universität Stuttgart Dienste zu Open Access und Open Educational Resources in den Ingenieurwissenschaften.

In der Abteilung Bestandsentwicklung und Metadaten werden Medien aller Arten und Formen für die Informationsversorgung der TU Braunschweig erworben und katalogisiert. Die Stelle ist zunächst befristet bis einschließlich 31.12.2019, eine Verlängerung bis einschließlich 30.04.2020 ist vorgesehen.

Weitere Informationen finden Sie im Stellenmarkt der TU Braunschweig.

Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Carsten Elsner unter (0531) 391-5067 bzw. carsten.elsner@tu-braunschweig.de und Herr Christian Knoop unter (0531) 391-5007 christian.knoop@tu-braunschweig.de zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Stellenangebot, Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar

Betriebsausflug der UB am 22. August

Liebe Nutzerinnen und Nutzer der UB,

am Mittwoch, den 22.08.2018, findet unser alljährlicher Betriebsausflug statt, daher stehen Ihnen unsere Services an diesem Tag leider nur eingeschränkt zur Verfügung:

Im Magazin bestellte Bücher holen Sie bitte am Freihandverbuchungsplatz ab. Eine Ausgabe von Fernleihen und vorgemerkten Büchern ist nicht möglich.

Die Buchrückgabe erfolgt ebenfalls am Freihandverbuchungsplatz.

Unsere elektronischen Ressourcen stehen Ihnen natürlich wie gewohnt zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Foto: B. Nagel / TU Braunschweig, 2013

Veröffentlicht unter Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Fernleih-Bestellungen über das Wochenende möglich

Foto: H. Peters / TU Braunschweig, 2018

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

aufgrund technischer Wartungsarbeiten an unserem zentralen Bibliotheksystem kommt es ab Freitag, 10.08. 19:00 Uhr leider zu einigen Einschränkungen.

Unter anderem wird leider keine Fernleihbestellung möglich sein.

Die Wartungsarbeiten sollen am Montag, 13.08. abgeschlossen und so alle damit verbundenen Einschränkungen behoben sein. Falls Sie Fragen haben oder auf weitere Einschränkungen in unseren Services stoßen, melden Sie sich bitte an der Information im Erdgeschoss oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Veröffentlicht unter Ausleihen & Onlinezugriff, Lernen & Arbeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Prüfungszeit ist Pausenscheibenzeit

Liebe Studierende,

Bild: H. Peters / TU Braunschweig, 2018

es ist wieder Prüfungszeit – tut mir leid – und die UB ist prall gefüllt. Damit man während des Lernens auch einmal eine Pause machen kann, ohne seinen hart erkämpften Arbeitsplatz einzubüßen, gibt es bei uns an jeder Lesesaalinfo die Pausenscheiben. Bitte benutzen Sie diese, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz für eine Pause verlassen. 60 Minuten bleibt der Platz für Sie reserviert.

Im Sinne der Kollegialität wird er dann allerdings für andere Studierende geräumt, falls Sie noch nicht zurückgekommen sind. Wir behalten uns vor, auch verlassene, nicht mit Pausenscheiben belegte Arbeitsplätze nach der entsprechenden Zeit für andere Studierende zu räumen.

Noch eine Bitte: Geben Sie die Pausenscheiben am Auskunftsplatz in den Lesesälen oder an der Zentralen Information wieder zurück!

Veröffentlicht unter Lernen & Arbeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Führungen durch die UB: Sommerpause

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

im August gehen unsere dienstäglichen Führungen in die Sommerpause. Die letzte Führung findet daher am 31. Juli 2018 statt und am 04.09. geht es weiter.

Die Führung “Einführung in die Bibliotheksbenutzung” findet jeden Dienstag um 11:00 Uhr statt und dauert rund 45 Minuten. Neben einem Rundgang durch die Universitätsbibliothek werden die Anmeldung zur Benutzung und die Suche in unserem Bibliothekskatalog behandelt. Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Treffpunkt für alle Interessierte ist an der Information im Erdgeschoss.

Weitere Informationen zu Führungen in der UB finden Sie auf unserer Webseite

Bild: C. Elsner / TU Braunschweig,

Veröffentlicht unter Führungen & Kurse | Hinterlasse einen Kommentar

Best-Practice-Wettbewerbssieger 2018

Wir freuen uns, dass unsere Kollegin Dr. Simone Kibler den diesjährigen Best-Practice-Wettbewerb der Bibliotheksverbände DBV und VDB gewonnen hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationskompetenz | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung Studentische Hilfskraft

Die Universitätsbibliothek Braunschweig sucht für die Abteilung Universitätsarchiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft (30 Stunden pro Monat – befristet)

für die Bearbeitung des Jubiläumsprojekts:
Catalogus Professorum Brunsvicensis – Braunschweiger Professorinnen- und Professoren-Katalog Online.

Weitere Informationen finden Sie im Stellenmarkt der Technischen Universität Braunschweig.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Claudia bei der Wieden unter der Durchwahlnummer (0531) 391- 5033 oder unter c.bei-der-wieden@tu-braunschweig.de zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Stellenangebot, Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 12 13