Stellenausschreibung Universitätsarchiv

Die Technische Universität Braunschweig sucht für die
Universitätsbibliothek
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Diplomarchivarin / einen Diplomarchivar für die Mitarbeit in der Abteilung Universitätsarchiv
(ganztägig, unbefristet)

Ihre Aufgaben:
• Ordnung und Verzeichnung von Beständen des Universitätsarchivs
• Mitwirkung bei der Übernahme und Bewertung von analogen und elektronischen Unterlagen
• Magazinmanagement und Magazinierung
• Bearbeitung von internen und externen Anfragen
• Benutzerbetreuung und Serviceleistungen innerhalb der TU Braunschweig
• Unterstützung der Archivleitung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung von Projekten.

 

Weitere Informationen zum Stellenangebot finden Sie im Stellenmarkt der TU.

Veröffentlicht unter Stellenangebot, Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar

UB4U – Das neue Beratungsangebot in der UB

Sie wissen bei einer Recherche zu einem bestimmten Thema nicht weiter? Sie benötigen einen umfassenden Einstieg in eine ganz bestimmte Datenbank oder brauchen eine Einführung in die Grundlagen des Zitierens? Dann könnte unser neuer Beratungsservice UB4U für Sie interessant sein. In einem etwa halbstündigen Gespräch beraten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sie und Ihre Arbeitskollegen gerne zu einem der angebotenen Themen.

Und so funktioniert UB4U:

Individuelle Beratung zu verschiedenen Themen: UB4U, © TU Braunschweig, 2017

Thema wählen:

Gehen Sie auf unsere UB4U-Webseite und wählen Ihr gewünschtes Thema aus. Sie können dafür durch alle verfügbaren Themen scrollen, über die oberen Schaltflächen die angezeigten Themen nach einem Oberthema filtern oder über die Seitensuche direkt nach einem Suchbegriff suchen.

Einige Themen sind über einen Oberbegriff zusammengefasst, so finden sich beispielsweise alle Beratungsangebote zu einzelnen Datenbanken unter dem Oberbegriff „Datenbanken“. Solche zusammengefassten Themen erkennen Sie an der Schaltfläche „Beratungsthemen anzeigen“.

Termin anfragen:

Haben Sie das Thema gefunden, können Sie über die Schaltfläche „Beratungstermin anfragen“ eine Terminanfrage an uns abschicken. Dazu füllen Sie bitte das dann erscheinende Webformular aus. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit, uns zwei Wunschtermine mittzuteilen, an denen Sie die Beratung gerne vornehmen lassen würden. Des Weiteren haben Sie hier auch die Möglichkeit, über das Hinweisfeld uns bereits erste Informationen zukommen zu lassen, wie zum Beispiel eine präzisierte Problembeschreibung, weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer etc. Haben Sie das Formular ausgefüllt, können Sie die Terminanfrage über die untere Schaltfläche an uns versenden.

Daraufhin setzen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung um den endgültigen Termin zusammen festzulegen.

Schauen Sie sich gerne auf unserer Webseite unser neues Beratungsangebot UB4U an, bei weiteren Fragen sind wir Ihnen gerne behilflich, sprechen Sie uns einfach an oder nutzen einen unserer Kommunikationskanäle wie unser Kontaktformular, Twitter oder hier im Blog.

Veröffentlicht unter Führungen & Kurse, Lernen & Arbeiten, Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar

Ricarda Huch und das Risorgimento

Wir freuen uns, dass wir 2018 direkt mit einer Veranstaltung beginnen können, denn am 17. Januar hält Prof. Dr. phil. habil. Cord-Friedrich Berghahn in der Universitätsbibliothek Braunschweig einen Vortrag mit dem Titel Ricarda Huch und das Risorgimento.

© Public Domain

Ricarda Huch, 1914

Ricarda Huch (geboren 1864 in Braunschweig und unter anderem auch als Bibliothekarin tätig) hat sich zwischen 1906 und 1910 intensiv mit der italienischen Geschichte auseinandergesetzt, unter anderem mit dem Risorgimento und dessen zentralen Akteuren, wie beispielsweise Garibaldi. Der Vortrag widmet sich daher einerseits Huchs Beitrag zur italienischen Geschichtsschreibung, andererseits zeigt der Vortrag auch die Heterogenität der literarischen Formen auf, mit denen die Autorin die Bewältigung der Geschichtsschreibung als Dichtung unternimmt.

Prof. Dr. phil. habil. Cord-Friedrich Berghahn lehrt am Institut für Germanistik der TU Braunschweig und ist derzeit Präsident der Lessing-Akademie in Wolfenbüttel. Sein Forschungsschwerpunkt liegt u.a. auf der Literatur, Kunst und Kultur der Goethezeit.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Kulturgesellschaft Braunschweig durchgeführt, der Vortrag beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Schauen Sie gerne vorbei, wir freuen uns auf Sie.

Ricarda Huch und das Risorgimento : ein Vortrag von
Prof. Dr. phil. habil. Cord-Friedrich Berghahn. 
Mittwoch, 17.01.2018, 19:30 Uhr in der Universitätsbibliothek.
Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenangebot mehrere Studierende als Aushilfsbeschäftigte im Bibliotheksdienst

Die Technische Universität Braunschweig sucht für die Universitätsbibliothek zum 01.04.2018

mehrere Studierende als Aushilfsbeschäftigte im Bibliotheksdienst
(min. 30 Stunden bis max. 83 Stunden monatlich – befristet)

Die Ausschreibung richtet sich an Studierende. Eine Immatrikulation an einer Hochschule wird für die Einstellung vorausgesetzt. Die Beschäftigung ist zunächst für sechs Monate befristet und kann max. 3x verlängert werden. Die Befristung erfolgt nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz.

Es werden mehrere zuverlässige und flexible Studierende für folgende Bereiche gesucht:

Freihandbereich und Magazin für die verlängerten Öffnungszeiten.

• Mithilfe bei der Digitalisierung von Büchern.

Weitere Informationen zum Stellenangebot finden Sie im Stellenmarkt der TU.

Veröffentlicht unter Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar

Senat beschließt Forschungsdatenleitlinie der TU Braunschweig

Der Senat der TU Braunschweig hat in seiner Sitzung am 13. Dezember 2017 eine “Leitlinie zum Umgang mit Forschungsdaten an der Technischen Universität Braunschweig” beschlossen.

Diese Leitlinie war zuvor in verschiedenen Gremien und allen Fakultäten diskutiert und weiter entwickelt worden. Sie klärt die Verantwortung der Forscherinnen und Forscher für einen verantwortungsvollen Umgang mit Forschungsdaten im Sinn guter wissenschaftlicher Praxis mit dem Ziel, die Reproduzierbarkeit und Transparenz der Forschung zu verbessern.  Außerdem empfiehlt sie im Sinn der bereits vorhandenen Open-Access-Leitlinie der TU Braunschweig den Forschenden, die Forschungsdaten im Rahmen der Möglichkeiten für eine Nachnutzung zugänglich zu machen.

Die TU Braunschweig verpflichtet sich dabei auch, die Forscherinnen und Forscher dabei durch Infrastruktur-, Beratungs- und Weiterbildungsangebote zu unterstützen.

Die Leitlinie finden Sie unter: https://ub.tu-braunschweig.de/publizieren_openaccess/forschungsdaten/forschungsdatenleitlinie.pdf

Weitere Informationen zu den Serviceangeboten rund um das Thema Forschungsdaten finden Sie hier: http://forschungsdaten.tu-braunschweig.de

Rückfragen an forschungsdaten@tu-braunschweig.de

Veröffentlicht unter Forschungsdaten, Publizieren & Open Access, Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fachinformationsdienst Pharmazie wird weiter gefördert

Der Fortsetzungsantrag für den Fachinformationsdienst Pharmazie war erfolgreich: Der FID startet in die zweite Projektphase und wird dafür mit 2,2 Mio. Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert.

Der FID ist ein Kooperationsprojekt der Universitätsbibliothek Braunschweig und des Instituts für Informationssysteme. Er verbessert die Informationsinfrastruktur und die Literaturversorgung für die universitäre pharmazeutische Forschung nachhaltig.

Nähere Informationen gibt es in der Pressemitteilung der TU Braunschweig.

Die pharmaziespezifische Rechercheplattform PubPharm wurde vom FID entwickelt.

Nähere Informationen zur  Arbeit des FID gibt es im PubPharm Blog.

Veröffentlicht unter FID Pharmazie, Recherche | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsschließung 2017

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

bitte beachten Sie, dass die Universitätsbibliothek über die Weihnachtsfeiertage bis in das neue Jahr hindurch geschlossen ist.

Wir schließen daher am Freitag, 22. Dezember 2017 bereits um 19 Uhr.

Von Samstag, 23. Dezember 2017 bis einschließlich Montag, 1. Januar 2018 ist die UB wie die gesamte TU Braunschweig geschlossen.

Unsere elektronischen Ressourcen können Sie in dieser Zeit natürlich wie gewohnt weiter nutzen. Ab Dienstag, 2. Januar 2018 sind wir für Sie da, von Montag bis Samstag zu den gewohnten Öffnungszeiten und Sonntags bis 22 Uhr (Januar bis März).

Wir wünschen Ihnen eine friedvolle Adventszeit, schöne Feiertage und ein erfolgreiches Jahr 2018.

Veröffentlicht unter Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar

TU Braunschweig ist Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium

Die TULogo ORCID Braunschweig ist seit dem 1. Dezember 2017 Mitglied im ORCID Deutschland Konsortium.

Die Open Researcher and Contributor ID, kurz ORCID, ist eine Kennung für Forscher/innen, die ihnen u. a. die Pflege ihrer Publikationsliste erleichtert. Jede Person, die im wissenschaftlichen Arbeitsprozess einen Beitrag leistet, kann sich über ihre ORCID mit ihren Publikationen, Forschungsdaten und anderen Produkten des Forschungsprozesses (zum Beispiel Software) eindeutig vernetzen. Damit werden diese Objekte sichtbar und technisch verlässlich mit ihren Erschafferinnen und Erschaffern verbunden.

Wir als Universitätsbibliothek Braunschweig werden durch die Mitgliedschaft im Konsortium zukünftige verbesserte Services im Bereich der Publikationsunterstützung anbieten können. So können beispielsweise in Zukunft Publikationen auf dem Publikationsserver der TU mit der ORCID der Autor/innen verknüpft werden, um dann – sofern die Autor/innen das möchten – mit ihren persönlichen ORCID-Profilen synchronisiert zu werden.

http://www.orcid-de.org/tu-braunschweig-und-universitaetsklinikum-eppendorf-sind-mitglieder-im-orcid-deutschland-konsortium/

Veröffentlicht unter Publizieren & Open Access, Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar

Namensfindung für unseren neuen Snackraum

Liebe Studierende,

es ist bestimmt schon vielen aufgefallen, dass unser neuer Snack- Pausen- und Kopierraum im Erdgeschoss fertig eingerichtet ist.

Im Snackautomaten gibt es Getränke, Süßigkeiten und herzhafte Snacks für zwischendurch
© TU Braunschweig, 2017

Jetzt braucht unser neuer Raum aber nicht nur eine schöne Einrichtung, sondern auch einen schönen Namen. Daher haben wir für Sie eine Tafel mit fünf eigenen Namensvorschlägen (“Snacks4U”, “copy & taste”, “Copy & Schnack”, “Knusperecke” und “Kopierbar”) sowie reichlich Platz für eigene Vorschläge neben dem neuen Raum aufgebaut, auf der Sie Ihren Favoriten wählen können.

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe bei der Namensfindung für unseren Snackraum.

Unser neuer Snackraum bietet neben Snacks auch zahlreiche Sitzmöglichkeiten und zwei Kopierstationen
© TU Braunschweig, 2017

Veröffentlicht unter Lernen & Arbeiten, Wir über uns | 4 Kommentare

Open Access Week 2017

Die Universitätsbibliothek bietet anlässlich der alljährlichen Open Access Week an allen Fakultäten der TU Braunschweig eine Informationsveranstaltung über Open Access und Publikationsservices an. Behandelt werden der Publikationsfonds der TU für Autor/innen, Creative Commons Lizenzen,Open-Access-Transformation im Publikationswesen Autor/innen-Identifikation mit ORCID, Forschungsdatenmanagement und der Publikationsserver.

Wer nicht dabei sein kann/konnte, kann sich auf unserem neuen Slideshare-Account die entsprechenden Folien zu den einzelnen Vorträgen ansehen.

Rückfragen können Sie jederzeit gerne an unsere Open-Access-Experten richten, mehr Informationen zum Thema “Open Access und Publikationsservices” auf unserer Webseite.

 

 

Veröffentlicht unter Digitale Bibliothek, Forschungsdaten, Open Access, Publizieren & Open Access, Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 12 13