Coffee Lectures in der Universitätsbibliothek: Keine Angst vor dem leeren Blatt – Schreiben ist kein Hexenwerk

Prüfungsstress? Und die Gedanken versagen? Leere im Hirn? Das leere Blatt will sich nicht füllen ebensowenig der Monitor?
Um diese Situation zu vermeiden, gibt es durchaus Strategien. Dennis Scholze vom Institut für Germanistik, Abt. Didaktik der deutschen Sprache und Literatur wird in seinem 10minütigen Vortrag einige Möglichkeiten vorstellen, die dem Beginn einer Arbeit den Schrecken nehmen sollen.

 

 

 

Coffee Lectures in der Universitätsbibliothek:
Keine Angst vor dem leeren Blatt  - Schreiben ist kein Hexenwerk. 
Ein Vortrag von Dennis Scholze. 04. Juli 2017 - 12:15 Uhr,
im Vortragsraum der UB.
Mehr Infos über die Coffee Lectures an der UB Braunschweig finden Sie hier.
Veröffentlicht unter Coffee Lectures, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Coffee Lectures in der Universitätsbibliothek: Keine Angst vor dem leeren Blatt – Schreiben ist kein Hexenwerk

Ausstellungseröffnung: Von Jane Austen über Karl May bis Graf Zeppelin – Gedenktage 2017

Der Käfig von Faraday, das Luftschiff von Graf Zeppelin, der Schimmelreiter von Theodor Storm, „Dick“ alias Oliver Hardy und Karl Mays Winnetou und Old Shatterhand – sie haben ihre Autoren, Erfinder oder Entdecker bekannt gemacht, so dass aufgrund ihres runden Geburts- oder Todestages besonders an sie gedacht wird.

21 Persönlichkeiten aus Naturwissenschaft und Technik, Geschichte und Politik sowie Kunst und Literatur hat die Universitätsbibliothek ausgewählt und ihnen diese Ausstellung gewidmet, die von Prof. Dr. Jürgen Wehnert am Mittwoch, 28.6., 19:30 Uhr, mit einem Vortrag zu Karl May eröffnet wird.

Prof. Wehnert ist nicht nur Geschäftsführender Leiter des Seminars für Evangelische Theologie und Religionspädagogik der TU Braunschweig, sondern auch Direktor des Karl-May-Archivs in Göttingen.

Das wird ein spannender Abend!

Von Jane Austen über Karl May bis Graf Zeppelin - Gedenktage 2017: Ausstellung 
in der Universitätsbibliothek, vom 29.06.2017 - 29.10.2017.
Veröffentlicht unter Ausstellungen | Kommentare deaktiviert für Ausstellungseröffnung: Von Jane Austen über Karl May bis Graf Zeppelin – Gedenktage 2017

TU Night 2017 in der Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek bedankt sich bei all ihren Gästen, die die TU Night mit uns gefeiert haben. Uns hat es wieder einmal sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen sehr, dass Sie mindestens ebensoviel gute Laune bei unseren Aktivitäten bekommen haben. All jenen, die es dieses Jahr nicht in die UB geschafft haben, sei unsere kleine Bilderstrecke ans Herz gelegt, sowie unsere Einladungen, dafür bei der nächsten TU Night bei uns hereinzuschauen.

Wir freuen uns jetzt schon – Ihre Universitätsbibliothek Braunschweig

 

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für TU Night 2017 in der Universitätsbibliothek

Relaunch unserer Webseite

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,
ab heute präsentieren wir Ihnen unsere neuen UB-Webseiten:Wir haben in den letzten Monaten kräftig den Staubwedel geschwungen und Veraltetes entfernt, die Seiten neu strukturiert und unser Layout überarbeitet. Zudem bieten wir Ihnen ein paar neue Details: Kontaktformulare für Ihre Anliegen, Ansprechpartner/innen nach Abteilungen oder eine überarbeitete englische Übersetzung.
Wie meist bei derartigen Projekt schleichen sich gern mal ein paar Fehler ein, die uns trotz intensivem Testen nicht aufgefallen sind. Falls Ihnen also Fehler begegnen, Sie Informationen vermissen, Ihnen etwas nicht oder sehr gut gefällt, freuen wir uns über Ihr Feedback. Bitte nutzen Sie dafür gerne den Feedback-Button direkt auf der Webseite oder die Kommentarfunktion unter diesem Blogbeitrag.
Wir hoffen, dass Ihnen das Ergebnis unserer Überarbeitung gefällt und wünschen Ihnen viel Spaß beim Nutzen unserer neuen Webseite
Ihre Universitätsbibliothek Braunschweig

 

 

Veröffentlicht unter Wir über uns | 4 Kommentare

Die TU Night 2017 in der Universitätsbibliothek

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

Auch dieses Jahr macht die Universitätsbibliothek wieder fleißig bei der TU Night mit. Dieses Jahr erwarten Sie folgende Aktionen in der UB:

Die Jagd nach dem Schatz (18.00-18.30, 18.30-19.00, 19.00-19.30 Uhr, EG)

Der Bibliotheksschatz ist verschwunden! Folgt de Hinweisen durch die Universitätsbibliothek und besteht knifflige Aufgaben mit anderen Kindern, um das Versteck des Schatzes zu finden.

Bücherflohmarkt (bis 20.00 Uhr, EG, Foyer)

Wir bieten tolle Bücher zum Superpreis. Fündig wird, wer Romane, Reiseliteratur, Kinder- und Kochbücher sucht. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Bastelecke Stadtplan (bis 20.00 Uhr, Tünzel-Saal, EG)

Erkundet das historische Braunschweig und findet mit Hilfe eines aktuellen Stadtplans markante Gebäude der Stadt und der Uni wieder. An den gefundenen Punkten könnt ihr ausgeschnittene Abbildungen der Gebäude auf den Plan kleben.

Bücherdomino – umgefallen wird zum Schluss! (bis 20.00 Uhr, EG)

Testet eure Geschicklichkeit und baut einen Parcours aus Büchern. Kommt ihr mit der begrenzten Anzahl zum Ziel?

 

TU NIGHT in der Universitätsbibliothek:  am 17.06.2017, 18-20 Uhr
Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Die TU Night 2017 in der Universitätsbibliothek

Annette Pehnt liest aus ihrem Campusroman “Hier kommt Michelle”

Wer hat nicht ein wenig Bammel vor den ersten Schritten in der Uni? Da kommt man als frisch gebackene Abiturientin in die heiligen Hallen der Wissenschaft und versucht natürlich, keine Fehler zu machen, die dann aber doch unvermeidlich sind. Misserfolgen folgen aber auch immer wieder Erfolge, ausruhen und Wunden lecken kann man sich vielleicht bei einem Auslandsemester, so dass dem steten Aufstieg bis zur wissenschaftlichen Hilfskraft nichts im Wege steht!

© Peter von Felbert

Annette Pehnt, letztes Jahr Inhaberin der Ricarda-Huch-Poetikdozentur, schildert in ihrem Campusroman amüsant und mit „kabarettreifen Zügen“ das Leben einer Studentin an einer süddeutschen Universität.

Autorenlesung in der UB:
Annette Pehnt liest "Hier kommt Michelle"

Am Mittwoch, 21.06.2017, Beginn: 19.30 Uhr
Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Öffnungszeiten am Sonntag

Liebe Studierende, es ist soweit:

Ab Sonntag, den 11. Juni 2017, öffnet die Universitätsbibliothek sonntags bis 22 Uhr.

Über die Feedback-Kanäle wurde häufig der Wunsch nach einer Verlängerung der Öffnungszeiten am Sonntag geäußert. Mit diesem Rückenwind haben wir erfolgreich Studienqualitätsmittel beantragt. Für zunächst zwei Jahre öffnet die UB in den Monaten Januar bis März sowie Juni bis August am Sonntag zusätzlich auch in den Zeiten von 17 bis 22 Uhr, so dass dann sonntags wie samstags von 10 bis 22 Uhr geöffnet ist.

Am Sonntag, 11. Juni, starten wir mit diesem Angebot und führen es bis zum 27. August fort.

Wir wünschen viel Erfolg bei den Prüfungsvorbereitungen!

Den ganzen Sonntag in der UB Braunschweig? Ab dem 11. Juni ist es möglich.

Veröffentlicht unter Lernen & Arbeiten | Kommentare deaktiviert für Neue Öffnungszeiten am Sonntag

Zukunftstag 2017 in der UB

Zum 16. Mal fand in diesem Jahr der Zukunftstag an der TU und damit natürlich auch in der UB statt. Für diesen Anlass erstellten wir, die Auszubildenden, das Rahmenprogramm und die Aktivitäten für acht Kinder, die uns in der UB besucht haben. Nach der Begrüßungsveranstaltung im Haus der Wissenschaft, wurden die Kinder in der UB in den Beruf des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) eingeführt.

Die Highlights für die Kinder waren der Rundgang durch die Universitätsbibliothek und das Mitarbeiten in verschiedenen Abteilungen. Einige von ihnen wollten gar nicht mehr aufhören und wären gerne noch länger geblieben.

Den Abschluss des Tages bildete ein Ratespiel, bei dem besonders diejenigen gefragt waren, die gut aufgepasst hatten. Denn die Fragen beschäftigten sich alle mit der Bibliothek und dem FaMI-Beruf.

Uns hat der Zukunftstag viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon darauf, ihn nächstes Jahr wieder planen und begleiten zu dürfen.

Gespannte Zuhörer bei der Führung der UB Braunschweig

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar

Struktursuche in PubPharm ist online

PubPharm, die Rechercheplattform für die Pharmazie und weitere Lebenswissenschaften, bietet nun auch eine Struktursuche. Damit ist es möglich, gezielt nach chemischen Verbindungen zu suchen. Die molekulare Struktur einer Verbindung wird in den Editor eingegeben und die Suche gestartet:
https://www.pubpharm.de/vufind/beluga/searchtools

Zu gefundenen Treffern kann nun direkt Literatur in der PubPharm Datenbank gesucht werden. Auch die Ausweitung der Suche über eine Substruktur- und Ähnlichkeitssuche ist möglich. Weitere Informationen finden sich in der PubPharm Hilfe.

PubPharm (www.pubpharm.de) ist eine frei zugängliche Suchmaschine mit der über 40 Mio. Publikationen aus den Lebenswissenschaften durchsucht werden können. Die Rechercheplattform wurde vom Fachinformationsdienst Pharmazie der UB Braunschweig entwickelt. Aktuelle Informationen zu PubPharm und zum FID Pharmazie sind im PubPharm Blog zu finden.

 

Veröffentlicht unter FID Pharmazie, Recherche | Kommentare deaktiviert für Struktursuche in PubPharm ist online

Die Bücherzelle vor der UB

Seit mehr als einem Jahr steht die sicher vielen bereits bekannte Bücherzelle auf dem heutigen Universitätsplatz und trotzt Wind und Wetter, was natürlich seine Spuren an der Bücherzelle hinterlassen hat. Daher wurde sie ordentlich gesäubert und geputzt, so dass sie nun im neuen Glanz erstrahlt.

Die Bücherzelle beherbergt Bücher verschiedenster Literaturgattungen, vor allem Romane, Sach- und Fachbücher, Reiseführer oder Jugendbücher. Bestimmt ist auch eines für Sie darunter, schauen Sie doch einfach mal in der Bücherzelle vorbei.

Die Mitnahme von Büchern ist kostenlos und unverbindlich. Gerne können Sie auch eigene Bücher in die Regale der Bücherzelle stellen, die dann von Anderen gefunden, mitgenommen und ins Herz geschlossen werden können.

Veröffentlicht unter Wir über uns | Hinterlasse einen Kommentar
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 ... 9 10