Home » Allgemein » Austausch innerhalb der FIDs über “Technische Infrastruktur”

Seit 2014 werden “Fachinformationsdienste für die Wissenschaft” von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. Jährlich wurden neue FIDs in die Förderung aufgenommen, sodass es inzwischen 35 FIDs gibt. Alle FIDs arbeiten in der Arbeitsgemeinschaft (AG) FID zusammen. FIDs verbessern die Informationsinfrastruktur für ihr jeweiliges Fach und entwickeln dafür fachspezifische Lösungen. Dafür wird oft eine ähnliche technische Infrastruktur genutzt, z.B. entwickeln einige FIDs neue Suchportale auf Basis eines Discovery Systems. Um den Austausch innerhalb der FIDs zu fördern, hat der FID Pharmazie zu einem ersten Unter-AG Treffen “Technische Infrastruktur” nach Braunschweig eingeladen. Am 16.1.2017 trafen sich Vertreter von 28 FIDs und tauschten sich über die technische Weiterentwicklung der FIDs aus.

One Reply to “Austausch innerhalb der FIDs über “Technische Infrastruktur””

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen - Schreiben Sie uns: pubpharm@tu-braunschweig.de

Monatlicher Newsletter


Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.