Home » Allgemein » Der FID sucht Unterstützung für die Kooperation mit NFDI4Chem: Informatiker*in (m/w/d)

Für unsere Kooperation mit NFDI4Chem suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Informatiker*in (TV-L E13) (m/w/d) (Vollzeit, zunächst befristet für 2,5 Jahre)!

Ihre Aufgaben:

  • Erhebung und Analyse von Anforderungen an ein Electronic Lab Notebook (ELN) für die pharmazeutische Fachcommunity,
  • Weiterentwicklung eines ELN auf Basis von Chemotion (https://github.com/ComPlat/chemotion_ELN),
  • Code Management (z.B. GitLab und GitHub), Bug Fixing, Dokumentation,
  • Einbindung spezifischer Dienste für die Pharmazie-Community in das ELN,
  • Mitarbeit in national ausgerichteten, kooperativen Open-Source-Entwicklungscommunities.

Ihre Hochschulausbildung:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Informationswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik (auch für Berufseinsteiger*innen geeignet) oder
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in verwandten Fächern mit nachgewiesenen, anwendungsbereiten Softwareentwicklungskenntnissen.

Ihr Profil:

  • sehr gute Kenntnisse gängiger Programmier- bzw. Skriptsprachen wie JavaScript, Ruby, PHP oder Python,
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung, Kenntnisse über agile Softwareentwicklungsmethoden und serviceorientierte Architekturen,
  • Befähigung zu konzeptionellem, zielorientiertem Denken und Handeln, sowohl eigenständig als auch im Team,
  • sichere Englischkenntnisse (mindestens CEFR B2) und grundlegende Deutschkenntnisse (mind. CEFR Level B1).

Weitere Angaben zur Stelle finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Follow on Twitter Linked Follow

PubPharm Quiz

Tutorials / Webcasts

Monatlicher Newsletter

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen – Schreiben Sie uns: pubpharm[at]tu-braunschweig.de

Suche im Blog

Archive