Home » Allgemein » FID-Lizenzen: Neue Zeitschriften verfügbar

Der FID Pharmazie lizenziert Fachzeitschriften, die an vielen Universitätsstandorten sonst nicht zur Verfügung stehen, und bietet universitären pharmazeutischen Wissenschaftler*innen Volltextzugriff.

Ab sofort bietet der FID Pharmazie Zugriff auf drei neue Journals aus dem Verlag Taylor & Francis: Das „Journal of Biopharmaceutical Statistics“ erscheint sechsmal im Jahr und diskutiert schwerpunktmäßig die Anwendung statistischer Methoden in der biopharmazeutischen Forschung und Entwicklungen. Das „Journal of Essential Oil Research (JEOR)“ bietet  Forschungsarbeiten und Analysen zum Thema „ätherische Öle“ und erscheint ebenfalls sechsmal pro Jahr. Die Schwerpunkte der Publikationen liegen u.a. auf  Analytischer Chemie, Biotechnologie, Bioaktivität, mikrobiologischer Aktivität, Toxikologie und Pflanzenbiochemie. Das „Journal of Herbs, Spices & Medicinal Plants“ beinhaltet aktuelle Forschungsergebnisse und weiterführende Informationen zu Kräutern, Gewürzen und Heilpflanzen. Das Journal umfasst u.a. die Themen Physiologie, Genetik, Chemie und Ökologie.

Die Artikel aus den drei Zeitschriften können in PubPharm recherchiert werden und  an den 22 Pharmaziestandorten und der TU Dortmund kann campusweit (im Hochschulnetz) über PubPharm auf den Volltext zugegriffen werden.

Eine Liste aller lizenzierten Zeitschriften sowie weitere Informationen finden Sie unter Lizenzierte Zeitschriften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Follow on Twitter Linked Follow

Monatlicher Newsletter

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen – Schreiben Sie uns: pubpharm@tu-braunschweig.de

Suche im Blog