Workshop mit dem FID BAUdigital: „Alles in der Norm? – Stand und Perspektiven von Open Access in den Technik- und Ingenieurwissenschaften“

Wie steht es um Open Access in den Technik- und Ingenieurwissenschaften und mit welchen Herausforderungen haben es Autor:innen dieser Disziplinen auf dem Weg zu ihrer eigenen Open-Access-Publikation zu tun? Diesen Fragen wird in dem Online-Workshop „Alles in der Norm? Stand und Perspektiven von Open Access in den Technik- und Ingenieurwissenschaften“…

→ Mehr

Open-Access-Workshop des FID BAUdigital – “Publizieren und Open Access in Bauwesen und Architektur”

Wie publizieren Forschende in den Fachdisziplinen Bauingenieurwesen, Architektur und Urbanistik? Was wissen sie über die Publikationsmöglichkeiten im Open Access? Welche Informationen, Infrastrukturen und Serviceangebote brauchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Fachgebieten Bauwesen und Architektur, um ihre Forschungsergebnisse Open Access zu veröffentlichen und ihrer Community zugänglich zu machen? Diskutieren Sie mit:…

→ Mehr

FID BAUdigital goes NFDI4Ing Community Meeting 04./05.10.21

Der FID BAUdigital und das Referat Forschungsnahe Services der UB Braunschweig sind gemeinsam beim NDFI4Ing Community Meeting am 04. und 05. Oktober 2021 vertreten. In einem interaktiven Workshop wollen wir gemeinsam mit Forschenden aus den Bereichen Architektur, Bau- und Umweltingenieurwesen ins Gespräch kommen. Grundlagen zum Forschungsdatenlebenszyklus werden vermittelt, vorhandene Kenntnisse identifiziert und Bedarfe…

→ Mehr

Erfolgreiche Kickoff-Veranstaltung des FID BAUdigital – Online-Umfrage gestartet

Erfolgreiche Kickoff-Veranstaltung des FID BAUdigital – Online-Umfrage gestartet

Die öffentliche Kickoff-Veranstaltung des FID BAUdigital – des Fachinformationsdienstes Bauingenieurwesen, Architektur und Urbanistik – am 02. März 2021 war mit fast 200 Teilnehmenden ein voller Erfolg. Die Statements unseres wissenschaftlichen Beirats und die Vorstellung erster Use-Cases verdeutlichten die Heterogenität und Komplexität des Bauens gut. Die Teilnehmenden nutzten die Gelegenheit, um…

→ Mehr

Öffentlicher KickOff für den FID BAUdigital

Wir laden Sie herzlich ein Wissenschaftliches Arbeiten im digitalen Zeitalter ist ohne disziplinäre Vernetzung kaum vorstellbar. Neue digitale Methoden und Technologien in Bauingenieurwesen, Architektur und Urbanistik (BAU) sind eng mit komplexen digitalen Modellen, Prozessen und Daten ihrer Untersuchungsobjekte verknüpft. In diesem Kontext entsteht – von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert…

→ Mehr

Startschuss für den FID BAUdigital

Am 1. September startete der Fachinformationsdienst Bauingenieurwesen, Architektur und Urbanistik digital, kurz: FID BAUdigital. Dieser neue Dienst wird von der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt, der TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und dem Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau und uns, der Universitätsbibliothek Braunschweig aufgebaut. Im Rahmen des DFG-Förderprogramms „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft“ wird der…

→ Mehr